Neuer Tandemachs-Universalstreuer von Samson

US 2

Mit dem US 2 stellt Samson einen Breitaufbaustreuer für den professionellen Einsatz vor. Das Ladevolumen des US 2 reicht von 23 m3 bis 35 m3. Laut Samson ist der Streuer mit vielen Einstellungsmöglichkeiten für die Streuvorrichtung ausgestattet, um ein optimales Streubild zu erzielen. Das Streugut wird mit zwei Streutellern mit 118 cm Durchmesser und sechs Auswurfflügeln verteilt.

Mit statischem Wiegen kann die Steuerung das Gewicht des Streuers in Parkstellung vor und nach der Beladung wiegen. Durch das statische Wiegen wird die Dichte des Materials ermittelt. Wenn die Dichte bekannt ist, kann mit dem volumetrischen System eine sehr genaue Dosierung erzielt werden. Mit dynamischem Wiegen kann das System das Material im Streuer aber auch kontinuierlich wiegen und passt die Maschinenparameter anhand des Gewichts und der Terminaleinstellungen laufend an.

Mithilfe von TC-GEO (variable Dosierung) kann die Dosierung mit US 2 gemäß Ausbringkarten eingestellt und angepasst werden. Das System passt die Bodenkettengeschwindigkeit automatisch an die vorgegebene Dosierung der Karte und das tatsächliche Gewicht des Streuguts im Streuer an.

Der US-Streuer kann mit einem neuen patentierten, hydraulischen Bodenketten-Spannvorrichtung ausgestattet werden. Die Bodenketten werden damit optimal gespannt, der Verschleiß und die Bruchgefahr reduziert.

Artikel geschrieben von

Christian Bruese

Schreiben Sie Christian Bruese eine Nachricht


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen