Kurzscheibenegge für den Gülleeinsatz optimiert

Foto: Archiv

Mit der Änderung der Düngeverordnung und der Vorgabe, ausgebrachte Gülle, Gärreste und dergleichen innerhalb von vier Stunden einzuarbeiten, stieg bei Amazone nach eigenen Angaben die Nachfrage nach Catros-Kurzscheibeneggen, die direkt hinter dem Ausbringfahrzeug angebracht werden sollten.
Diese Ausstattung umfasst beispielsweise spezielle Laufwerksdichtungen für die Scheibenlager und Drehpunkte bzw. Verschiebebolzen mit hochfesten Bolzen, Buchsen und Verdrehsicherungen. Als Mehrpreis für das pro-Paket wird Amazone gut 2.200 Euro ohne Mehrwertsteuer verlangen. Lieferbar ist die Option für die bei solchen Zwecken in erster Linie zum Einsatz kommenden Catros 5001-2 und 6001-2 mit 5 bzw. 6 Metern Arbeitsbreite.

Hersteller

Amazone

05405/501-0

Empfehlen Sie den Artikel weiter!

Aktuelle Ausgabe

 

Werfen Sie hier einen Blick in die aktuelle profi Ausgabe und lesen Sie ausgewählte Artikel.

 

Aktueller Beitrag

Scheiben statt Zinken
Scheiben statt Zinken
Lemken-Kurzscheibeneggen Rubin 12/400 KUA und 12/300 U im Vergleich: | mehr »

Traktoren

profi auf WhatsApp

Content Management by InterRed