Datum:20.10.2014Zeit:23:16
profi – Internet für professionelle Agrartechnik
Quelle:http://www.profi.de/neuheiten/Bodenbearbeitung-Kurzscheibeneggen-mit-3-und-4-m-Arbeitsbreite-9070.html
     
  Werkzeug des Monats  

Würth Gewinde-Reparaturset

Das Gewinde-Reparaturset von Würth ermöglicht die kalte Reparatur von beschädigten Gewinden bis zu einer Materialfestigkeitsklasse von 12.9.

     
  + plus Video  

Aus profi Oktober 2014

Zum Abspielen des Videos wird Flash benötigt.
Eine aktuelle Version können Sie kostenlos unter get.adobe.com/de/flashplayer/ herunterladen.
Weitere Filme:

Claas Aqua non stop comfort

Ropa-Rübenroder Tiger 5

Vogel&Noot TerraDiscpro

Kurzscheibeneggen mit 3 und 4 m Arbeitsbreite
Die Kurzscheibenegge soll durch neue Scheibenform und Scheibenanstellung auch unter schwierigen Verhältnissen sicher in den Boden einziehen.

Kurzscheibeneggen mit 3 und 4 m Arbeitsbreite

21.05.2010

Vogel & Noot hat das bestehende Programm der Kurzscheibeneggen erweitert und führt das komplett neu gestaltete Gerät TerraDiscpro in den Markt ein. Durch die neue Scheibenstellung und –form soll die neue Kurzscheibenegge auch in schwierige Böden leicht einziehen. Die gezahnten Scheiben haben einen Durchmesser von 51 cm; die aggressive Stellung ermöglicht eine mitteltiefe Bearbeitung bis etwa 12 cm.

Zusätzlich versprechen der hohe Rahmen und die Freiräume zwischen Scheiben und Scheibenhalter einen hohen Strohdurchgang. Das alles soll für eine gute Einarbeitung und Vermischung von großen Mengen organischen Materials wie etwa Maisstroh sorgen. Die kompakte Bauweise mit verringertem Schwerpunktabstand verringert den Hubkraftbedarf. Der Einsatz ist also auch mit kleineren Schleppern möglich.

Die TerraDiscpro ist mit einer zentralen Arbeitstiefenverstellung ausgestattet. Diese kann auf Wunsch auch hydraulisch, also auch während der Fahrt bedient werden. So ist es möglich, die Arbeitstiefe während der Fahrt vorübergehend flacher oder tiefer zu stellen, um beispielsweise Fahrspuren zu bearbeiten. Die Kurzscheibenegge TerraDiscpro ist serienmäßig auch mit neuen Randscheiben ausgestattet, die sich für die Straßenfahrt einklappen lassen und damit eine Transportbreite von unter 3 m ermöglicht. Auf Wunsch sind auch zusätzliche Randbleche lieferbar, die während der Arbeit für einen sauberen Anschluss zwischen den einzelnen Arbeitsbreiten bei Hin- und Rückfahrt sorgen sollen.

Um die Kurzscheibenegge TerraDiscpro möglichst individuell auf die jeweiligen Bodenverhältnisse anpassen zu können, bietet Vogel & Noot eine Auswahl an Nachlaufwalzen an, zum Beispiel die Terrapak-Keilringwalze mit einem Durchmesser von 66 cm. Für leichtere Böden ist auch die Keiltrommelwalze mit ebenfalls 66 cm Durchmesser einsetzbar, die den Boden streifenförmig rückverfestigt. Die neue TerraDiscpro ist ab diesem Sommer in den Arbeitsbreiten 3 und 4 m erhältlich.

Hersteller
Vogel&Noot
0043/3858/605-0

Seite ausdrucken
< Vorherige|Neuheiten-Übersicht|Nächste »

Weitere Meldungen: