Neue Walze und neue Arbeitsbreiten

Foto: Archiv

Kverneland hat seine dreibalkige Grubber-Baureihe CLC pro Classic um zwei Modelle erweitert. Es gibt jetzt auch hydraulisch klappbare Varianten in 4,50 und 5,00 m Arbeitsbreite. Außerdem steht für den Grubber die neue, selbstreinigende Nachlaufwalze „Actiflex“ zur Verfügung. Die Walze hat 580 mm Durchmesser und ist wartungsfrei gelagert.

Hersteller

Kverneland

Empfehlen Sie den Artikel weiter!

Aktuelle Ausgabe

 

Werfen Sie hier einen Blick in die aktuelle profi Ausgabe und lesen Sie ausgewählte Artikel.

 

Aktueller Beitrag

Scheiben statt Zinken
Scheiben statt Zinken
Lemken-Kurzscheibeneggen Rubin 12/400 KUA und 12/300 U im Vergleich: | mehr »

Traktoren

profi auf WhatsApp

Content Management by InterRed