Neues Kombi-Transportrad

Foto: Hersteller

Als eine interessante Konzeptlösung wird für die bestehenden Tukan-Modelle der neue Scheibenvorsatz „Soilcut“ vorgestellt. Bei vermehrten Ernterückständen (organischer Masse wie Maisstroh usw.) wird durch das Vorschneiden eine optimale Einmischung gewährleistet. Sämtliche Rückstände werden vor dem Zinkenfeld des Grubbers geschnitten und verhindern daher auch Verstopfungen. Gerade beim Einsatz in der Mulchsaattechnik hat dieser Scheibenvorsatz einen großen Vorteil. Durch diesen Vorschneideeffekt wird auch eine wesentlichere Leichtzügigkeit des Grubbers erreicht.

Hersteller

Regent

0043-7674-62661

Empfehlen Sie den Artikel weiter!

Aktuelle Ausgabe

 

Werfen Sie hier einen Blick in die aktuelle profi Ausgabe und lesen Sie ausgewählte Artikel.

 

Aktueller Beitrag

Ohne Fahrer den Weinberg pflegen
Ohne Fahrer den Weinberg pflegen
Fahrbericht Fendt 211 V X-pert: | mehr »

Traktoren

profi auf WhatsApp

Content Management by InterRed