Robust und leichtzügig

Foto: Hersteller

Nach eigenen Angaben ist die neue Kreiselegge Arterra M von Vogel & Noot mit hochwertigen und langlebigen Komponenten ausgestattet. So sollen sich die Wartungskosten signifikant senken lassen. Über das hochwertige Getriebe werden die 12 Rotoren angetrieben, deren Herzstücke mit wartungsfreien Kegelrollenlagern sich in der Wanne mit doppelten Wannenboden befinden.
Die serienmäßige Prallschiene sorgt mit ihrer schwimmenden Arbeitsweise für optimale Krümelstruktur und beste Einebnung. Die Arbeitshöhe passt sich automatisch an, sie lässt sich aber auch manuell nach oben und unten begrenzen.
Die Kreiselegge ist sowohl mit mechanischen als auch mit pneumatischen Sämaschinen kombinierbar. Individuell einsetzbar wird die Kreiselegge durch ein umfangreiches Walzen-Angebot. Die Kreiselegge Arterra M ist ab sofort in einer Arbeitsbreite von 3 m erhältlich und für Traktoren bis max. 140 PS ausgelegt.


Hersteller

Vogel&Noot

0043/3858/605-0

Empfehlen Sie den Artikel weiter!

Aktuelle Ausgabe

 

Werfen Sie hier einen Blick in die aktuelle profi Ausgabe und lesen Sie ausgewählte Artikel.

 

Aktueller Beitrag

Wo ist der Hund?
Wo ist der Hund?
Tractive Tracker für Haustiere | mehr »

Traktoren

profi auf WhatsApp

Content Management by InterRed