Spezialschar für breite Bereifungen

Foto: Hersteller

Rabe wird voraussichtlich auf der Agritechnica eine Traction-Step-Version des Pfluges "Super Albatros" vorstellen. Dabei handelt es sich um ein zusätzliches, am hinteren Ende des Pfluges montiertes Spezialschar, dass lediglich eine Stufe für das Schlepperrad pflügt. So brauchen Schlepper mit breiteren Hinterräder (bis 900er-Räder) nicht Onland pflügen, gleichzeitig verursachen sie keine Schadverdichtungen auf der Pflugsohle. Abschließend wird die Stufe vom ersten Schar hinter den Schlepperrädern komplett gepflügt.

Folgende weitere Neuheiten stellt Rabe vor:

  • Den Aufsattelpflug Kormoran PL gibt es jetzt in der Premium Line-Ausstattung mit größerem Rad und hydraulischer Vorderfurcheneinstellung
  • Den dreibalkigen Grubber Bluebird CL mit starrem und geklapptem Rahmen in Arbeitsbreiten von 3 bis 5,0 m. Wahlweise mit Scherbolzen oder federbelasteter Steinsicherung
  • Die Düngerstreuer Adler DSX 40 und DSX 50 ersetzten die Modelle 36 und 44. Die Streubreite lässt sich an Namen ablesen. Die Maschinen sind mit der GPS-gesteuerten Teilbreitenschaltung Econov ausgerüstet.

Hersteller

Rabe

+49 5472-771 0

Empfehlen Sie den Artikel weiter!

Aktuelle Ausgabe

 

Werfen Sie hier einen Blick in die aktuelle profi Ausgabe und lesen Sie ausgewählte Artikel.

 

Aktueller Beitrag

Wo ist der Hund?
Wo ist der Hund?
Tractive Tracker für Haustiere | mehr »

Traktoren

profi auf WhatsApp

Content Management by InterRed