Kontinuierliche Tankinnenreinigung mit Klarwasser

Foto: Archiv

Bisher werden sehr viele Pflanzenschutzspritzen nach Abschluss einer Pflanzenschutzmaßnahme über die klassische Verdünnungsreinigung gesäubert. Die Restbrühe wird dabei in mehreren Etappen mit Klarwasser verdünnt. Je nach technischer Ausführung ist dabei mehrfaches Absteigen, um Ventile zu schalten notwendig.

Ganz anders bei dem komplett neuen Reinigungskonzept „Power-Wash“ von Inuma. Hier startet der Landwirt den kontinuierlichen Reinigungsprozess direkt aus der Kabine, ohne vom Traktor abzusteigen. Danach läuft das Reinigungsprogramm für den Tankinnenraum vollautomatisch ab.

Hier setzt der thüringische Landtechnik-Hersteller eine zweite Pumpe ein. Sie fördert Frischwasser in die optimal platzierten Tankinnenreinigungsdüsen. Inuma geht davon aus, dass der Anwender diese Reinigung aufgrund der komfortablen Ein-Knopf-Reinigung häufiger einsetzt als beim klassischen Verfahren. Das reduziert das Risiko von Spritzschäden durch Mittelablagerungen quasi auf Null. Mit ähnlich hoher Gründlichkeit werden auch Druckfilter und Saugfilter gereinigt, so Inuma.

Hersteller

Inuma

+49/(0)3603/8618-0

Empfehlen Sie den Artikel weiter!

Aktuelle Ausgabe

 

Werfen Sie hier einen Blick in die aktuelle profi Ausgabe und lesen Sie ausgewählte Artikel.

 

Aktueller Beitrag

Multi-Tool made in Austria
Multi-Tool made in Austria
Steyr Multi 4120: | mehr »

Traktoren

profi auf WhatsApp

Content Management by InterRed