Serienmäßig mit Sicherheitspaket

Foto: Archiv

Amazone stellt zur Agritechnica 2009 eine komplett neue Baureihe der ZA-M-Zweischeibendüngerstreuer (1000 bis 3000 Liter Behältervolumen) vor. Hervorstechendes äußeres Merkmal der neuen Serie ist das integrierte Sicherheitspaket Safety-Set. Das Safety-Set besticht durch ein modernes Design und besteht aus integrierter Beleuchtungsanlage, Warntafeln und Schutzbügel.

Dank Integration in die Verkleidung ist die Beleuchtungsanlage der neuen ZA-M Streuer mit Safety-Set optimal gegen Beschädigungen oder Abreißen geschützt. Das verbessert die Sicherheit im Straßenverkehr ebenso wie die großflächigen Warntafeln, die den Streuer absichern. Mehr Sicherheit bei der praktischen Arbeit schaffen die optionalen Schmutzfänger, da sie das Streusystem gegen Verunreinigungen durch Straßenschmutz abschirmen. Die ebenfalls optional in den Streuer integrierte Leiter verbessert die Sicherheit und Zugänglichkeit für Befüll-, Kontroll- und Reinigungsarbeiten.

Alle Streuer verfügen über das Soft Ballistic System SBS von Amazone. Bei diesem System ist das Zusammenspiel von Rührwerk, Dosierelementen und Streuscheiben weiterentwickelt und so optimal aufeinander abgestimmt worden, dass die Düngerkörner nicht beschädigt werden. Denn nur unbeschädigte Körner können wirklich exakt und präzise über die gesamte Arbeitsbreite verteilt und an die Pflanzen gebracht werden.

Die neue Baureihe umfasst die Streuertypen ZA-M 1001 Special, ZA-M 1201, ZA-M 1501 sowie den Wiegestreuer ZA-M 1501 Profis. Alle Streuer sind mit modernsten Elektronik- und Hydraulik-Paketen ausrüstbar.

Hersteller

Amazone

05405/501-0

Empfehlen Sie den Artikel weiter!

Aktuelle Ausgabe

 

Werfen Sie hier einen Blick in die aktuelle profi Ausgabe und lesen Sie ausgewählte Artikel.

 

Aktueller Beitrag

Multi-Tool made in Austria
Multi-Tool made in Austria
Steyr Multi 4120: | mehr »

Traktoren

profi auf WhatsApp

Content Management by InterRed