Komplett selbstgebaut

Foto: Archiv

Die dritte Generation des Pm Trac ist nun eine komplette Eigenentwicklung. Neben der neuen Pfanzelt Fahrzeugkabine XXL wird beim neuen Pm Trac erstmals ein selbst entwickeltes Chassis aus Motor, Getriebe und Achsen verbaut. Lediglich die Kombination aus Hinterachse und Getriebe ist im Vergleich zum vorherigen Chassis, das vom Traktorenhersteller Steyr zugeliefert wurde, gleich geblieben. Der Motor kommt nun aus dem Hause Deutz und leistet mit seinen 6-Zylindern 129 kW/175 PS. Für Ende 2014 sind weitere Modelle des Pm Trac mit höherer Leistung geplant. Zur Sicherung eines ruhigeren und sichereren Standes während der Kranarbeit wird bei der Vorderachse nun auf eine hydropneumatisch gefederte Schubrohrachse mit automatischer Niveauregelung gesetzt. Für die Kranarbeit werden diese automatisch verblockt. Aufgebaut werden können die bewährten Pfanzelt Lade- und Rückekrane sowie Getriebeseilwinden.

Hersteller

Pfanzelt

Empfehlen Sie den Artikel weiter!

Aktuelle Ausgabe

 

Werfen Sie hier einen Blick in die aktuelle profi Ausgabe und lesen Sie ausgewählte Artikel.

 

Aktueller Beitrag

Multi-Tool made in Austria
Multi-Tool made in Austria
Steyr Multi 4120: | mehr »

Traktoren

profi auf WhatsApp

Content Management by InterRed