Starke Stämme, feine Scheite

Foto: Archiv

Posch stellt mit dem SpaltFix K 600 Vario eine neue Maschine zur effizienten Brennholzbereitung vor. Die  Kombinationsmaschine verbindet die Schneidkraft eines PowerCut 600 mit der hohen Spaltleistung des  AutoSplit 600. Das Ergebnis: Dicke Stämme von bis zu 60 Zentimetern Durchmesser werden zu feinem  Brennholz verarbeitet. Die Scheitgröße lässt sich frei zwischen 10x10 und 5x5 Zentimetern einstellen. Ein Holzstamm-Manipulator im PowerCut 600 sorgt für eine optimale Positionierung des Schneidguts.


Die Maschine kann von einer einzigen Person bedient werden, die für eine optimale Übersicht auf einem Podest steht. Die Steuerung erfolgt mit einem Joystick. Zuerst schneidet der PowerCut 600 die Stämme auf die gewünschte Länge. Werte zwischen 20 und 50 Zentimeter sind möglich. Durch die hydraulische Schnittlängenanpassung werden die Stämme bis auf den letzten Meter effizient genutzt: Gleichmäßige Reststücke mit nur geringer Abweichung von der Solllänge werden produziert. Über eine Wippe und ein zwei Meter langes Pufferband wandert das fertig geschnittene Stammholz zum AutoSplit 600. Durch das einzigartige Spaltsystem spaltet der AutoSplit mit einer Spaltkraft von nur 16 Tonnen die Holzstämme zu feinen Scheiten. Auch die Verladung erfolgt auf Wunsch automatisiert.

Hersteller

Posch

+43 3452 82954-800

Empfehlen Sie den Artikel weiter!

Aktuelle Ausgabe

 

Werfen Sie hier einen Blick in die aktuelle profi Ausgabe und lesen Sie ausgewählte Artikel.

 

Aktueller Beitrag

Scheiben statt Zinken
Scheiben statt Zinken
Lemken-Kurzscheibeneggen Rubin 12/400 KUA und 12/300 U im Vergleich: | mehr »

Traktoren

profi auf WhatsApp

Content Management by InterRed