Schnelleres Mischen dank Power-Mischschnecke

Foto: Archiv

Mit dem V-Mix 9 plus dem V-Mix 11 plus stellt die Maschinenfabrik Bernard van Lengerich (BvL) aus Emsbüren zwei neue vertikale Ein-Schnecken-Mischwagen vor. Damit wird BvL den wachsenden Kundenanforderungen nach einer Maschine für mittelgroße Betriebe gerecht.

Die Futtermischwagen haben ein Fassungsvermögen von 9 bzw. 11 m³. Laut BvL kann mit diesen Modellen ein optimales Verhältnis zwischen Breite (ab 2,27 m) und Höhe (2,60 bzw. 2,97 m) realisiert werden.

Die „plus“-Modelle sind serienmäßig mit einer elektromagnetischen Komfortbedienung, einem fest verschweißten Strohring, einem Sichtfenster und einem Arbeitspodest ausgestattet. Die neu entwickelte Power-Mischschnecke sorgt nach Herstellerangaben für einen schnellen und homogenen Mischvorgang bei geringem Leistungsbedarf. Zudem sind die V-Mix-Futtermischwagen mit sämtlichen Ausstattungs- und Austragemöglichkeiten kombinierbar.

Hersteller

Bernard van Lengerich

05903/951-0

Empfehlen Sie den Artikel weiter!

Aktuelle Ausgabe

 

Werfen Sie hier einen Blick in die aktuelle profi Ausgabe und lesen Sie ausgewählte Artikel.

 

Aktueller Beitrag

Multi-Tool made in Austria
Multi-Tool made in Austria
Steyr Multi 4120: | mehr »

Traktoren

profi auf WhatsApp

Content Management by InterRed