Nährstoffgehalte in der Gülle messen

Foto: Archiv

Die Firma Zunhammer hat nun ein komplettes elektronisches Steuer- und Regelsystem zur präzisen Gülledüngung entwickelt. Damit wird der Änderung der Düngeverordnung Sorge getragen. Ein NIR-Sensor in der Befüllstation Trista misst die Nährstoffgehalte in der Gülle. Direkt beim Laden der Transportfahrzeuge werden so Stickstoff, Phosphor und Kalium jeder einzelnen Tankwagenfüllung ermittelt und dokumentiert. An der Absaugstelle können auch Tankwagen anderer Fabrikate eingesetzt werden.

Hersteller

Zunhammer

+49 (0)8669 8788-0

Empfehlen Sie den Artikel weiter!

Aktuelle Ausgabe

 

Werfen Sie hier einen Blick in die aktuelle profi Ausgabe und lesen Sie ausgewählte Artikel.

 

Aktueller Beitrag

Multi-Tool made in Austria
Multi-Tool made in Austria
Steyr Multi 4120: | mehr »

Traktoren

profi auf WhatsApp

Content Management by InterRed