Fortuna: FTA 200/7.0

Foto: Hersteller

Abkippen auch bei niedriger Deckenhöhe

Der neue Tandem-Abschiebewagen FTA 200/7.0 aus dem Hause Fortuna eignet sich insbesondere für das Abladen bei niedriger Deckenhöhe. Die Ladung kann dosiert abgeschoben werden und gleichzeitig soll der niedrige Schwerpunkt eine erhöhte Standsicherheit gewährleisten.

Der Muldenboden ist 5 mm stark, die Muldenwände messen 4 mm - beide bestehen aus S 355-Stahl. Die Innenmaße der Wanne betragen 7 m in der Länge, 2,30 m in der Breite und 2 m in der Höhe. Die Höhe kann durch Stahlaufsätze zusätzlich um bis zu 40 bzw. 50 cm erweitert werden. Das maximale Ladevolumen beträgt somit 42 m³. Ohne Aufsätze kommt der Abschiebewagen bei einer 26,5 Zoll-Bereifung auf eine Gesamthöhe von 3,60 m.

Der Abschiebewagen verfügt über doppelwirkende Zylinder, die laut Fortuna eine kurze Entladezeit garantieren sollen. Für eine sichere Straßenlage sollen groß dimensionierte Federaggregate aus dem Lkw-Bereich sowie Bremsachsen des Herstellers BPW sorgen.

Optional ist der Abschiebewagen mit Nachlauflenkachsen und Zwangslenkung erhältlich. Zusätzlich kann der Aufsatz einer Fahrzeugseite um bis zu einen Meter hydraulisch abgesenkt werden, um eine geringere Überladehöge zu realisieren.

Hersteller

Fortuna

02553/9702-0

Empfehlen Sie den Artikel weiter!

Aktuelle Ausgabe

 

Werfen Sie hier einen Blick in die aktuelle profi Ausgabe und lesen Sie ausgewählte Artikel.

 

Aktueller Beitrag

200 PS aus 4 Zylindern!
200 PS aus 4 Zylindern!
Massey Ferguson 6718 S: | mehr »

Traktoren

profi auf WhatsApp

Content Management by InterRed