Allrad-Lader mit Teleskop

Foto: Archiv

Auf der Bauma in München hat Tuchel den „Quattro-Tele“ als Weiterentwicklung und als neues Modell des schon bekannten Allrad-Laders „Quattro“ vorgestellt. Mit dem teleskopierbaren Hubarm erreicht der Lader nun eine Hubhöhe von 3 m. Der Quattro-Tele schöpft aus einem Dreizylinder-Kubota-Motor 22 PS und hat einen hydrostatischen Fahrantrieb, der das Fahrzeug auf maximal 12 km/h beschleunigt. Das Einsatzgewicht der Maschine gibt Tuchel mit 1.250 kg an, die Maße sind mit 221 x 91 x 198 cm (L x B x H) sehr kompakt, damit der Quattro-Tele auch unter beengten Platzverhältnissen gut klarkommt.
Die Hubkraft ist mit 1100 daN und die Kipplast mit 850 kg angegeben. Neben einer Schnellwechseleinrichtung gibt es auch eine weitere hydraulische Funktion die bei 160 bar 32 l/min leistet. Es stehen eine Standardbereifung der Größe 23x8.50-12 oder eine AS-Bereifung in 23x10.50-12 zur Auswahl.

Hersteller

Tuchel

+49 5971 9675-0

Empfehlen Sie den Artikel weiter!

Aktuelle Ausgabe

 

Werfen Sie hier einen Blick in die aktuelle profi Ausgabe und lesen Sie ausgewählte Artikel.

 

Aktueller Beitrag

Multi-Tool made in Austria
Multi-Tool made in Austria
Steyr Multi 4120: | mehr »

Traktoren

profi auf WhatsApp

Content Management by InterRed