Erweiterung der Transporttechnik

Foto: Archiv

Die beiden Tandemachs-Muldenkipper SMK 1602 und SMK 2002 mit einem zulässigen Gesamtgewicht von 16 t und 20 t ergänzen ab sofort das bestehende Produktprogramm der Strautmann-Transporttechnik.
Die konischen Mulden vom SMK 1602 und SMK 2002 mit einer Brückenlänge von 5,0 bzw. 5,5 m gewährleisten stets vollständiges und sauberes Entladen. Ein Vierfederpendelfahrwerk mit einer maximalen Bereifung 710/40 R 22.5 sorgt für einen sicheren, effizienten Transport unter allen Bedingungen.
Serienmäßig sind die Muldenkipper mit einer hydraulischen Rückwand inklusive Kornschieber sowie  einer höhenverstellbaren und gefederten Deichsel für Oben- und Untenanhängung ausgestattet.

Hersteller

Strautmann

+49 (0) 54 24 / 8 02 0

Empfehlen Sie den Artikel weiter!

Aktuelle Ausgabe

 

Werfen Sie hier einen Blick in die aktuelle profi Ausgabe und lesen Sie ausgewählte Artikel.

 

Aktueller Beitrag

Scheiben statt Zinken
Scheiben statt Zinken
Lemken-Kurzscheibeneggen Rubin 12/400 KUA und 12/300 U im Vergleich: | mehr »

Traktoren

profi auf WhatsApp

Content Management by InterRed