Kompakter Teleskop-Radlader

Foto: Archiv

Mit den Modell TM 180 erweitert JCB sein Programm der Radlader mit Teleskopausleger. Der Lader ist die passende Maschine für den Materialumschlag in kleineren und mittleren landwirtschaftlichen Betrieben oder Biogasanlagen.

Der TM 180 baut den TM 310 und den TM 220 auf und übernimmt die Steuerhebel sowie weitere Funktionen dieser Maschinen. Basierend auf den Hinterwagen des knickgelenkten Radladermodells 406 verfügt der TM 180 über einen speziell entwickelten Vorderwagen mit Teleskopausleger-Design und damit über entsprechend mehr Hubhöhe und Vorwärtsreichweite als ein herkömmlicher Radlader.

Der TM 180 bietet eine Tragfähigkeit mit Palettengabel von 1.800 kg. Dabei ist der Auslegerturm ist so tief wie möglich montiert, um eine optimale Sicht von der Kabine auf den Arbeitsbereich zu gewährleisten. Insgesamt ergibt sich eine maximale Palettenladehöhe von 4,50 m für den TM 180. Die maximale Vorwärtsreichweite beträgt 2,54 m.

Mit einem Gewicht von 5,6 t wird der TM 180 von einem Deutz-Motor Typ D2011 angetrieben mit einer Leistung von 62 PS (46 kW) und 190 Nm Drehmoment. Der Motor erfüllt die Abgasnorm der Stufe IIIB.

Der Lader wird über ein hydrostatisches Getriebe von Rexroth mit zwei Geschwindigkeitsstufen angetrieben. Die serienmäßige Spitzengeschwindigkeit der Maschine beträgt 20 km/h. Kompakter Teleskop-Radlader.

Hersteller

JCB

(02203) 9262-0

Empfehlen Sie den Artikel weiter!

Aktuelle Ausgabe

 

Werfen Sie hier einen Blick in die aktuelle profi Ausgabe und lesen Sie ausgewählte Artikel.

 

Aktueller Beitrag

Multi-Tool made in Austria
Multi-Tool made in Austria
Steyr Multi 4120: | mehr »

Traktoren

profi auf WhatsApp

Content Management by InterRed