profi.de

Tridemfahrwerk und Zwangslenkung

Foto: Archiv

Der Shuttle wurde sowohl für den Einsatz als Ladewagen als auch für den Häckseleinsatz entwickelt. Das zulässige Gesamtgewicht der Shuttle-Baureihe beträgt 24 bis 34 t. Das hydraulische Fahrwerk mit wartungsfreier Gummi-Metall-Lagerung sorgt für ein stabiles Fahrverhalten. Auf der Agritechnica präsentiert Bergmann das Modell Shuttle 900K.

Die elektronische Zwangslenkung soll ein sehr exaktes Lenken gewährleisten - sowohl bei Vorwärts- als auch bei Rückwärtsfahrt - so lässt sich nach Herstellerangaben der Reifenverschleiß reduzieren. Bei hohen Geschwindigkeiten werden die Achsen gesperrt. Das bestehende Komplettsystem aus robusten Elektronik- und Hydraulik­komponenten hat sich in der Praxis bereits erfolgreich bewährt.

Hersteller

Bergmann

+49 (0) 44 44 - 20 08 - 0

Empfehlen Sie den Artikel weiter!

Content Management by InterRed