Frontlader für Traktoren von 50 bis 110 PS

Foto: Archiv

Die Wilhelm Stoll Maschinenfabrik stellt auf der Agritechnica die neue Frontlader-Baureihe FE Ecoline vor, die auf die speziellen Anforderungen von Traktoren im Leistungsbereich von 50 bis 110 PS und einem zulässigen Gesamtgewicht unter 4 t abgestimmt ist.

Die Lader gibt es grundsätzlich als Modelle mit hydraulischer Werkzeugbetätigung und als Lader mit mechanischer Parallelführung. Sie können wahlweise mit Euro- oder dem amerikanischen Skidsteere Schnellwechselrahmen geliefert werden. Die Werkzeugver- und -entriegelung wird jeweils beidseitig von außen bedient. Die Abstellstützen wurden von der Robust-F Baureihe übernommen. Der Frontlader ist mit wenigen Handgriffen an- bzw. abzubauen. Alle Lagerstellen sind für eine lange Lebensdauer mit Verbundstoffbuchsen ausgebuchst. Als Zusatzausrüstungen bietet Stoll das Dämpfungssystem Comfort-Drive sowie einen dritten Steuerkreis für hydraulische Werkzeuge an.

Hersteller

Stoll

+49 5344 200 

Empfehlen Sie den Artikel weiter!

Aktuelle Ausgabe

 

Werfen Sie hier einen Blick in die aktuelle profi Ausgabe und lesen Sie ausgewählte Artikel.

 

Aktueller Beitrag

Scheiben statt Zinken
Scheiben statt Zinken
Lemken-Kurzscheibeneggen Rubin 12/400 KUA und 12/300 U im Vergleich: | mehr »

Traktoren

profi auf WhatsApp

Content Management by InterRed