Stoll-Frontlader FZ in allen Größen

Foto: Hersteller

Auf der Agritechnica stellt Stoll das komplette Frontladerprogramm der neuen FZ-Baureihe aus. Seit der letzten Agritechnica, auf der erstmals nur die Größen FZ 80.1 und FZ 60 für die PS-Starke Traktorenklasse vorgestellt wurde, haben die Stoll-Konstrukteure der Entwicklungsabteilung die komplette Baureihe bis zur Größe FZ 10 fertig entwickelt. Mittlerweile sind alle Typen in der Produktion und kurzfristig lieferbar.

Prägnant ist die mechanische Parallelführung – die Z-Kinematik – bei der das Parallelführungsgestänge innerhalb der Laderholme verläuft. Vorteile dieser Lösung sind bessere Sicht für den Traktorfahrer nach vorn, sowie gewonnener Raum für das Öffnen der Frontscheibe bei angehobenem Lader. Ebenfalls von Vorteil ist die Möglichkeit der günstigen Platzierung des Laders zur Mitte des Traktors hin – die Vorderachse des Traktors wird auf diese Weise entlastet.

Stoll bietet die FZ-Lader auch mit einer „Plus“-Funktion an. Damit kann eine Schaufel auf Knopfdruck zusätzlich zum Standard-Ankippwinkel von 45° beim Anheben um weitere 24° Grad angekippt werden. Durch dieses Nachschöpfen auf 69° Grad wird das Ladegut besser in die Schaufel hineingefördert. Das ist ein Vorteil, insbesondere beim Laden von losen Schüttgütern, weil hierbei Rieselverluste beim Fahren mit voller Schaufel vermieden werden.

Hersteller

Stoll

+49 5344 200 

Empfehlen Sie den Artikel weiter!

Aktuelle Ausgabe

 

Werfen Sie hier einen Blick in die aktuelle profi Ausgabe und lesen Sie ausgewählte Artikel.

 

Aktueller Beitrag

Wo ist der Hund?
Wo ist der Hund?
Tractive Tracker für Haustiere | mehr »

Traktoren

profi auf WhatsApp

Content Management by InterRed