Neue Lader von Schäffer

Foto: Hersteller

Schäffer stellt zwei neue Teleskop-Radlader vor. Die beiden neuen Modelle 2345 T und 2345 T SLT haben ein Einsatzgewicht von 3 t und bieten eine Auskipphöhe von 2,90 m, die Hubhöhe im Werkzeugdrehpunkt gibt Schäffer mit 3,73 m an. Die Lader sind dank der Knicklenkung sehr wendig, für niedrige Durchfahrten bietet sich das SLT-Modell an, dass eine Gesamthöhe von weniger als 2 m hat. Die Kipplast liegt nach eigenen Angaben bei 1,65 t.
Komplett neu entwickelt hat Schäffer den Teleskoparm, genau wie bei den größeren Modellen finden jetzt auch hier die nach eigenen Angaben verschleiß- und wartungsfreien Ferro-Form Gleitelemente Verwendung. Des Weiteren ist das Knick-/Pendelgelenk genauso wartungsfrei wie die Lamellenbremse im Ölbad. Auf Wunsch kann das T-Modell auch als Schnellläufer mit 28 km/h bestellt werden.

Hersteller

Schäffer

Empfehlen Sie den Artikel weiter!

Aktuelle Ausgabe

 

Werfen Sie hier einen Blick in die aktuelle profi Ausgabe und lesen Sie ausgewählte Artikel.

 

Aktueller Beitrag

Wo ist der Hund?
Wo ist der Hund?
Tractive Tracker für Haustiere | mehr »

Traktoren

profi auf WhatsApp

Content Management by InterRed