Reifen für Traktoren im mittleren Leistungsbereich

Foto: Hersteller

Die Michelin-Tochter Kleber stellt mit dem neuen Ackerschlepperreifen Gripker einen Pneu der 65er-Serie vor, der speziell für Traktoren mit einer Leistung von 80 bis 180 PS und den Einsatz in Mischkultur- und Viehzuchtbetrieben konzipiert ist. Der Gripker bietet nach eigenen Angaben viel Zugkraft und schont zugleich Ackerboden und Grünland. Der neue Reifen löst den Kleber Super 11 L ab und ist in insgesamt 13 Dimensionen im europäischen Fachhandel erhältlich.

Die abgerundeten Reifenschultern schonen die Grasnarbe im Grünland. Die Profilstollen des neuen Gripker sind von der Laufflächenmitte zur Reifenschulter hin gekrümmt. Der Effekt: Die geringe Eigenbewegung dämpft Vibrationen und bietet hohen Fahrkomfort, so Kleber. Die Profilblöcke sind im Reifengrund abgerundet. Dadurch werden die Selbstreinigung der Reifen erleichtert und der Verschleiß bei Straßenfahrten verringert. Die Profiltiefe bei dem neuen Ackerschlepperreifen wuchs im Durchschnitt über alle Dimensionen um sechs Prozent, was die Laufleistung gegenüber dem Vorgänger erhöht. Die neue Produktreihe von Kleber ist mit dem Geschwindigkeitsindex D (65 km/h) versehen.

Der Kleber Gripker wird in folgenden Dimensionen angeboten (die mit Sternchen markierten Größen sind bereits lieferbar):

440/65R24 480/65R28 *540/65R34600/65R38
480/65R24 540/65R28 *600/65R34650/65R38 *
540/65R24 540/65R30 *540/65R38650/65R42 *
440/65R28    

Hersteller

Kleber

01802 11 11 80

Empfehlen Sie den Artikel weiter!

Aktuelle Ausgabe

 

Werfen Sie hier einen Blick in die aktuelle profi Ausgabe und lesen Sie ausgewählte Artikel.

 

Aktueller Beitrag

Ohne Fahrer den Weinberg pflegen
Ohne Fahrer den Weinberg pflegen
Fahrbericht Fendt 211 V X-pert: | mehr »

Traktoren

profi auf WhatsApp

Content Management by InterRed