3.600 Lumen Lichtstärke

Foto: Archiv

Der neue LED-Arbeitsscheinwerfer von Solea-LED mit eingebauter Funkentstörung und längerem Anschlusskabel, ist durch einen Abstrahlwinkel von 60° Grad und 3.600 Lumen laut Hersteller besonders stark. Erkennbar ist der neue Scheinwerfer an seinem Typenschild und dem grauen Gehäuse.

Geeignet ist der LED-Scheinwerfer nach Herstellerangaben vor allem für Rettungsdienste, Bau-, Land- und Forstmaschinen.

Geliefert wird der Arbeitsscheinwerfer inkl. des Befestigungsmaterials.

Hersteller

Solea-LED

+49 6483 8040240

Empfehlen Sie den Artikel weiter!

Aktuelle Ausgabe

 

Werfen Sie hier einen Blick in die aktuelle profi Ausgabe und lesen Sie ausgewählte Artikel.

 

Aktueller Beitrag

Scheiben statt Zinken
Scheiben statt Zinken
Lemken-Kurzscheibeneggen Rubin 12/400 KUA und 12/300 U im Vergleich: | mehr »

Traktoren

profi auf WhatsApp

Content Management by InterRed