Räumen und Kehren

Foto: Hersteller

Fehrenbach stellt die Kombi vor, eine Kehrmaschine mit angebautem Schneeschild. Mit dem Schild kann zunächst der Schnee zur Seite geräumt werden, danach lässt sich das Schild hydraulisch hochfahren und mit dem Spiralbesatz-Besen kann sauber nachgearbeitet werden.
Die Federklappensegmente mit verschleißarmen 150 x 20 mm-Vulkolanleisten, dienen zugleich als Anfahrschutz. Das Gerät wird im Frontanbau Kat. I und Kat. II mit Pendelausgleich am Unterlenker angebaut. Eingesetzt werden kann es am Schlepper, Stapler, Radlader oder an anderen Trägerfahrzeugen. Das hier vorgestellte Gerät ist mit großen spindelverstellbaren Stützrädern ausgestattet, die eine optimale Laufruhe gewährleisten sollen. Es stehen sechs verschiedene Arbeitsbreiten zwischen 1,80 m und 2,80 m zur Auswahl.

Hersteller

Fehrenbach

Empfehlen Sie den Artikel weiter!

Aktuelle Ausgabe

 

Werfen Sie hier einen Blick in die aktuelle profi Ausgabe und lesen Sie ausgewählte Artikel.

 

Aktueller Beitrag

Ohne Fahrer den Weinberg pflegen
Ohne Fahrer den Weinberg pflegen
Fahrbericht Fendt 211 V X-pert: | mehr »

Traktoren

profi auf WhatsApp

Content Management by InterRed