Abrundung nach unten

Foto: Hersteller

Mit einer Kapazität von 40m³ (14 Tonnen) stellt der Rotex 400 geringe Anforderungen an Größe und Leistung des Traktors. Die Bauhöhe von nur 3,23 bis 3,75 m macht den Ladewagen äußerst kompakt für seine Größe.
Obwohl der neue Rotex 400 kürzer und kleiner gebaut ist als seine großen Brüder Rotex 450 und 550, bietet er nach Herstellerangaben umfangreiche Ausstattungsoptionen. So stehen beispielsweise verschiedene Aufbauten zur Verfügung welche in 3 m³ Stufen zu einem maximalen DIN Volumen von 29,2 m³ führen.
Die sechs Zinkenreihen der ungesteuerten Pickup sind V-förmig angeordnet. Sie fördern das Erntegut zum 1,42 m breiten V-Max-Rotor mit einem Durchmesser von 800 mm - Vicon gibt als theoretische Schnittlänge der 35 einzelngesicherten Messer 40 mm an. Der Antrieb erfolgt mit einer beidseitigen Weitwingelgelenkwelle, die mit einer Nockenschaltkupplung (1.800 Nm) ausgerüstet ist.

Hersteller

Vicon

02921/3699-0

Empfehlen Sie den Artikel weiter!

Aktuelle Ausgabe

 

Werfen Sie hier einen Blick in die aktuelle profi Ausgabe und lesen Sie ausgewählte Artikel.

 

Aktueller Beitrag

Wo ist der Hund?
Wo ist der Hund?
Tractive Tracker für Haustiere | mehr »

Traktoren

profi auf WhatsApp

Content Management by InterRed