Rundballen kontinuierlich pressen

Foto: Hersteller

Ein neues Konzept zum kontinuierlichen Pressen von Rundballen hat Lely heute vorgestellt. Das CB Concept erlaubt das Pressen von Rundballen mit variablem Durchmesser, ohne dabei langsamer fahren bzw. anhalten zu müssen.
Sobald die gewünschte Ballengröße erreicht ist, befördert ein Transportsystem den Ballen auf dem Band in den ausgefahrenen hinteren Teil der Ballenpresse. Dadurch entsteht vorne sofort Platz für das Formen eines zweiten Ballens. Nachdem der erste Ballen vom Netzbindesystem gewickelt wurde, öffnet sich die Rückwand und wirft den Ballen im Fahren aus. Die Ballenpresse nimmt dann wieder ihre kompakte Form an und ist für die Fertigstellung des Ballens bereit, der vorne geformt wird.
Während des gesamten kontinuierlichen Prozesses gewährleistet ein raffiniertes Bandspannsystem, dass eine konstante, hohe Ballendichte erreicht wird.
Das neue Ballenpressenkonzept wurde von den Ingenieuren von Lely und seinem amerikanischen Partner Vermeer entwickelt. Die Zusammenarbeit von Lely und Vermeer geht bis in die achtziger Jahre zurück und ist seither erfolgreich. Die derzeitige Maschine ist ein Konzept. Lely und Vermeer setzen die ausführlichen Tests der Maschine und ihre Feineinstellung unter unterschiedlichen Verhältnissen mit potenziellen Kunden während des nächsten Jahres fort. Wenn alles gut geht, ist bald danach mit der kommerziellen Verfügbarkeit zu rechnen.

Hersteller

Lely

+ 31 (0)10 59 96 500

Empfehlen Sie den Artikel weiter!

Aktuelle Ausgabe

 

Werfen Sie hier einen Blick in die aktuelle profi Ausgabe und lesen Sie ausgewählte Artikel.

 

Aktueller Beitrag

Wo ist der Hund?
Wo ist der Hund?
Tractive Tracker für Haustiere | mehr »

Traktoren

profi auf WhatsApp

Content Management by InterRed