Neue SCR-Modelle der T-Serie von Valtra

Foto: Hersteller

Die kleinsten Modelle der T-Serie wurden überarbeitet und an die jüngsten Emissionsvorschriften angepasst. Im Januar 2011 führte Valtra die Modelle T183 bis T213 mit SCR-Technologie ein. Zum Kreis der SCR-Modelle gehören mittlerweile auch T133 (max. 104 kW) und T153 (max. 114 kW) mit 6,6-Liter-Motor von Agco Sisu Power sowie T163 (max. 125 kW), T173 (max. 132 kW) und T193 (max. 140 kW) mit 7,4 Litern Hubraum. Der T163 ist zusätzlich mit einem EcoPower-Schalter ausgestattet, welcher dem Fahrer die Wahl zwischen Eco- und Power-Modus ermöglicht.

Durch das Agco-Motorenkonzept „e3 SCR“ sinkt der Kraftstoffverbrauch nach eigenen Angaben um 5 bis 10 Prozent. Auch die Partikel- und Stickoxidemissionen sollen auf einen Bruchteil der bisherigen Werte reduziert werden.

Neben der neuen Motorentechnik haben die T-Serie Modelle der dritten Generation, Versu und Direct, viele weitere neue Merkmale. Die patentierte Armlehne Valtra ARM verfügt jetzt über ein Farbdisplay mit unterschiedlichen Helligkeitseinstellungen für Tag und Nacht, und der Joystick an der Armlehne kann zur getrennten oder gleichzeitigen Bedienung von Front- und Heckhydraulik verwendet werden. Die Einstellungen für das Vorgewendemanagement und den Tempomaten lassen sich jetzt exakter und auch im Stand verändern. Zusätzlich bleiben die Tempomatwerte auch bei ausgeschalteter Zündung gespeichert. Mittlerweile wurden auch die Schalter für Zapfwelle und Allradantrieb in die Armlehne integriert.

Die neue T-Serie wird optional ab Werk mit der Vorbereitung für ein Lenkassistenzsystem oder gleich mit dem kompletten Spurführungssystem Topcon 150 geliefert, welches den Traktor dank Satellitentechnik zentimetergenau lenkt. Das werkseitige Agcocommand Telemetrie- und Datenaufzeichnungssystem dient der Information bzgl. des Standorts, des Einsatzbereichs und der Auslastung der Maschine, wobei Traktoren mit Agcocommand vom Eigentümer oder betreuenden Händler via Internet verfolgt werden können.

Hersteller

Valtra

0049 / 83 42 / 77 81-00

Empfehlen Sie den Artikel weiter!

Aktuelle Ausgabe

 

Werfen Sie hier einen Blick in die aktuelle profi Ausgabe und lesen Sie ausgewählte Artikel.

 

Aktueller Beitrag

Viel Neues unter einer schicken Haube
Viel Neues unter einer schicken Haube
Deutz-Fahr 6185 RCshift | mehr »

Traktoren

profi auf WhatsApp

Content Management by InterRed