Wendig und einfach zu bedienen

Foto: Archiv

Beim neuen stufenlosen Lintrac kann die Hinterachse bis zu 20° mitlenken und er vereint Standardtraktor, Hangmäher und Hoflader in einem Fahrzeug. Drei Jahre hat das Familienunternehmen am neuen Lintrac gearbeitet. „Das Ergebnis ist ein Fahrzeug, das mit großer Wendigkeit und besonders einfacher Bedienung punktet“, erklärte Geschäftsführer Hermann Lindner bei der Vorstellung des neuen Traktors in Kundl.
 
Der 3,4-Liter-Turbodieselmotor von Perkins im Lintrac 90 leistet 75 kW/102 PS und erfüllt dank Partikelfilter die Abgasstufe IIIB. Das stufenlose Getriebe TMT09 hat Lindner gemeinsam mit ZF entwickelt. Es wurde besonders leicht und kompakt gebaut. Die 4-fach-Heckzapfwelle mit Anlaufsteuerung arbeitet mit 430, 540, 750 oder 1000 U/min. Durch den niedrigen Schwerpunkt verfüge der Lintrac über große Hangtauglichkeit bis zu 60 Prozent Steigung. Und die minimal mögliche Außenbreite von 1,60 m kommt in der Kulturlandwirtschaft und in Plantagen zum Tragen.
 

Hersteller

Empfehlen Sie den Artikel weiter!

Aktuelle Ausgabe

 

Werfen Sie hier einen Blick in die aktuelle profi Ausgabe und lesen Sie ausgewählte Artikel.

 

Aktueller Beitrag

Scheiben statt Zinken
Scheiben statt Zinken
Lemken-Kurzscheibeneggen Rubin 12/400 KUA und 12/300 U im Vergleich: | mehr »

Traktoren

profi auf WhatsApp

Content Management by InterRed