Bauer-Gruppe erwirbt die Immobilien der Schmücker-Geringhoff Landtechnik GmbH

Foto: Archiv

Die in über 90 Ländern der Welt vertretene Bauer-Gruppe erwirbt die Immobilien des Landmaschinen-Handelsunternehmens Schmücker-Geringhoff im westfälischen Münsterland. Gemeinsam mit den bereits bestehenden Tochterunternehmen BSA, Eckart und der FAN Separator komplettiert der Beregnungs- und Abwasserspezialist aus Österreich seine Marktpräsenz in Deutschland. 

Die Bauer-Gruppe, mit Hauptsitz im steirischen Voitsberg (Österreich), ist weltweit vor allem in den Bereichen Beregnungs- und Gülletechnik tätig. Jetzt teilt Bauer mit, dass man mit dem neuen Standort in den Räumlichkeiten des ehemaligen New Holland-Handelsunternehmens Schmücker-Geringhoff in Deutschland seine Marktpräsenz ausbauen und mit der neuen Marke „BNH Landtechnik“ eine wesentliche Stärkung der Vertriebskompetenz in der Region Nordrhein-Westfalen erzielen will. Mit der BNH Landtechnik sollen die New Holland-Vertriebsaktivitäten in diesem Gebiet weiter ausgebaut werden. Zusätzlich ergänzt Bauer seine Aktivitäten im Vertrieb von Güllewagen, Gülletechnologie sowie Beregnungstechnik.

„New Holland hat die volle Unterstützung bereits zugesagt“, freut sich Otto Roiss, Geschäftsführer der Bauer Gruppe, über die Verstärkung der Marktpräsenz in Deutschland.  Die Standorte Ahlen, Paderborn, Peckelsheim und Rüthen werden ausgebaut und mit Produkten der Bauer Gruppe ergänzt, was wiederum das Produktprogramm von CNH noch weiter komplettiert. 40 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Westfalen und Ostwestfalen werden zukünftig für BNH und die Bauer-Gruppe tätig sein. Eine Modernisierung der Werkstätten und der Ausbau der Servicetätigkeiten sind ebenso geplant.

Content Management by InterRed