Getreide richtig belüften

Foto: Archiv

Die Ernte ist überwiegend eingebracht, und allerorts laufen nun die Gebläse um die Getreidelager zu belüften.

Doch Vorsicht: Falsches Belüften kann schädlich für das Getreide sein, da mit dem Belüften eine Wiederbefeuchtung nicht auszuschließen ist. Bei welcher Getreidefeuchte und Getreidetemperatur in Abhängigkeit von Außenluft und Luftfeuchte das Belüften Sinn macht, verrät Ihnen die profi-Belüftungstabelle zum Download.

Weitere Meldungen:

Empfehlen Sie den Artikel weiter!

Content Management by InterRed