Lemken: Erster Spatenstich für die AgroFarm

Foto: Archiv

Baubeginn bei Lemken: In etwa vier Kilometer Entfernung zum Hauptstandort in Alpen entsteht die neue „AgroFarm“. Damit kommt Lemken der steigenden Nachfrage nach theoretischen und praktischen Maschinenschulungen rund um die Bodenbearbeitung, die Bestellung und den Pflanzenschutz nach.

Auf dem 11.000 Quadratmeter großen Areal entsteht eine ca. 1.400 Quadratmeter große Halle, die in vier Themenbereiche unterteilt wird. Für die praktischen Schulungen eignen sich angrenzende landwirtschaftliche Flächen.

Außerdem entstehen an dem neuen Standort vier Schulungsräume sowie Büros in einem vorgelagerten Bürotrakt. Zusätzlich wird ein vorhandenes Bauernhaus originalgetreu saniert und zukünftig als Foyer sowie zur Bewirtung genutzt. Die Fertigstellung der AgroFarm plant Lemken im Mai 2016.


Empfehlen Sie den Artikel weiter!

Content Management by InterRed