Mitas Premium ersetzt Continental

Foto: Archiv

Ab Januar 2015 wird die Marke "Continental" durch die Marke "Mitas Premium" ersetzt, zunächst gilt das für die Erstausrüster-Reifen, die direkt bei den Maschinenherstellern verwendet werden. Seit 2004 hat Mitas i Lizenz Continental-Reifen produziert. Die Strategie hinter dieser Änderung ist, dass langfristig nur noch mit einem Markennamen gearbeitet werden soll.
Mitas hat mit wichtigen Erstausrüstern wie Agco, Argo, Claas, CNH, John Deere und Deutz-Fahr entsprechende Verhandlungen zur Erstausrüstung geführt. Claas setzt nach Angaben von Mitas bereits auf Mitas-Reifen, die übrigen Hersteller ziehen ab Anfang 2015 nach.
Die Continental-Produkt-Palette wird nun sukzessive durch Mitas-Premium-Produkte ersetzt. Mitas will nennenswerte Budgets für die Forschung und Entwcklung bereitstellen.

Content Management by InterRed