Neue Steyr CVT über 200 PS

Foto: Archiv

Der österreichische Traktorenbauer Steyr stellte kürzlich seine ersten CVT-Traktoren mit Stufenlos-Getriebe über 200 PS vor. Derzeit stehen die drei CVT-Modelle 6200, 6210 und 6225 mit 197 bis 224 PS (145 bis 165 kW) im Angebot. Mit Power Plus sind es sogar bis zu 251 PS (185 kW). Bei der neuen CVT-Reihe verbesserte Steyr auch die Bedienung in der Kabine. In der neu gestalteten Armlehne befindet sich das ICP (Integrated Control Panel), mit dem die gesamte Maschine gesteuert werden kann. In der Armlehne sind außerdem der Fahrhebel mit Multifunktionstasten und ein Joystick zur Hydraulikbedienung untergebracht. Für mehr Komfort sorgen auch ein Bildschirm und ein überarbeiteter Multicontroller. Durch die abgesenkte Motordrehzahl auf 1.550 Umdrehungen pro Minute bei 50 km/h (1.250 U/min bei 40 km/h) sollen sich die neuen CVTs zudem beim Dieselverbrauch als sparsam erweisen. Kraftstoff sparender sollen auch die vier überarbeiteten Modelle der Kompakt-Serie (65 bis 97 PS/ 48 bis 71 kW) sein. Nach eigenen Angaben konnte der Dieselverbrauch der beiden großen Modelle 4085 und 4095, die mit neuen 4,5-l- Motoren (Tier III) mit Turbocharger und Intercooler ausgestattet sind, um vier Prozent gesenkt werden. In den beiden kleineren Modellen 4065 und 4075 liefern Vierzylinder-Turbomotoren (Tier III) mit Intercooler 65 PS / 48 kW und 78 PS / 57 kW Leistung. Bei der Getriebeausstattung 32/16 Powershift und Power Shuttle gehört die elektrische Fahrkupplung zur Serienausstattung. Die Hubkraft wurde um 200 kg erhöht.

Empfehlen Sie den Artikel weiter!

Content Management by InterRed