Rabe: Neue Eigentümer und neuer Name

Foto: Archiv

Die Unternehmerfamilie Rau aus Osnabrück, bekannt durch die Walter Rau Lebensmittelwerke GmbH & Co. KG, hat die Firma Rabe Agrarsysteme GmbH & Co. KG in Bad Essen gekauft. Geschäftsführerin der neuen Firma Rabe Agri GmbH ist Diplomkauffrau Stephanie Egerland-Rau (39), die nach Abschluss des Betriebswirtschafts-Studiums national und international in führenden Positionen von Industrie- und Serviceunternehmen tätig war, so die Pressemitteilung. Der Standort von Rabe in Bad Essen wird in vollem Umfang übernommen und soll weiter ausgebaut werden, heißt es weiter. Außerdem werden alle Beschäftigten übernommen, und auch die Palette an Maschinen zur Bodenbearbeitung und Drillmaschinen bleibt zunächst erhalten. Mit gezielten Weiterentwicklungen in diesem Bereich will sich Rabe jedoch in Zukunft noch besser an die sich wandelnden internationalen Märkte anpassen.

Frau Egerland-Rau will mit Hilfe der motivierten und engagierten Mitarbeiter sowie mit einer modernen Produktpalette die Marke Rabe weiter nach vorne bringen. Dabei stehen ihr die bisherigen Geschäftsführer weiter beratend zur Verfügung.

Content Management by InterRed