Rauch: Rekordumsatz im Jubiläumsjahr

Foto: Archiv

Die Rauch Landmaschinenfabrik, Sinzheim, beendete das Geschäftsjahr 2011, in dem das Unternehmen auch sein 90-jähriges Firmenjubiläum feierte, mit einem Rekordumsatz von 64,8 Mio. Euro. Damit lag der Umsatz um 41 Prozent höher als im Jahr 2010.

Das Umsatzplus des Dünge-, Sä und Kommunaltechnik-Herstellers resultiert aus einer stark gestiegenen Nachfrage im Inland wie auch auf den wichtigen Exportmärkten in Frankreich, England und Polen. Besonders dynamisch entwickelten sich nach eigenen Angaben die Umsätze in Osteuropa. Rauch strebt eine weitere Erhöhung des Exportanteils an, der derzeit bei 65 Prozent liegt. Allein in 2011 konnte Rauch  zwölf neue internationale Vertriebspartner gewinnen.

Die starke Auftragslage hat auch Einfluss auf die Zahl der Beschäftigten. In den zurückliegenden zwölf Monaten erhöhten sich die festen Angestelltenverhältnisse um fast 6 Prozent  auf 337 Mitarbeiter.

Weitere Meldungen:

Empfehlen Sie den Artikel weiter!

Content Management by InterRed