Valtra T234 fährt mit Nokian-Winterreifen 130 km/h

Foto: Archiv

Um Werbung für seine Schlepper-Winterreifen zu machen, hat Nokian Tyres am 19. Februar mit einem Valtra T234 einen sicher nicht praxisrelevanten, aber trotzdem spektakulären Weltrekord hat aufgestellt. 130,165 km/h erreichte der mehrfache Rallye-Weltmeister Juha Kankkunen auf einer schneebedeckten Straße auf dem Notflugplatz von Vuojärvi, im finnischen Lappland.
 
Der 7,7 t schwere Traktor war mit den Nokian Hakkapeliitta TRI bereift (Größe 440/80 R 28 vorne und 540/80 R 38 hinten). Deren Blockprofil, die Winter-Gummimischung und die Lamellen maximieren Griff und Traktion. Die Diagonal-Lamellen bringen Rillen in die Laufflächenblöcke, erhöhen so die Zahl der Ecken, die in die Fahrbahn greifen, und verbessern damit den Längs- und Seitengriff. Ein Video zu dem Projekt finden Sie hier: youtube.com/watch?v=X2qJ9N_7q3k.

Empfehlen Sie den Artikel weiter!

Content Management by InterRed