Weidemann baut neue Produktionsstätte

Foto: Archiv

Weidemann hat in Korbach (Landkreis Waldeck-Frankenberg) ein 50.000 m² großes Grundstück für den Neubau einer Fertigungsstätte erworben. Bis Ende 2007 sollen die Produktionskapazitäten verdoppelt werden. Den Standort Diemelsee-Flechtdorf will Weidemann für die Verwaltung und die Produktentwicklung erhalten. Die Produktion der Radlader wird mittelfristig nach Korbach verlagert. Weidemann ist seit 2005 eine Tochter der Wacker Constructions Equipment AG und beschäftigt über 300 Mitarbeiter. Wacker hat im Geschäftsjahr 2005 mit insgesamt rund 2.600 Mitarbeiter einen Umsatz von ca. 503 Millionen Euro erzielt. Weidemann soll als Marke für die Landwirtschaft in vollem Umfang erhalten bleiben, wie Wacker betont.

Content Management by InterRed