Zetor ab 2015 auch mit Deutz-Motoren

Foto: Archiv

Der Kölner Motorenhersteller Deutz hat mit dem tschechischen Traktorenhersteller Zetor Tractors in Brünn, Tschechien, einen weiteren Partner für die langfristige Zusammenarbeit im Landtechniksegment gewinnen können. Zetor produziert in seinem Werk in Tschechien Traktoren im Leistungsbereich von 60 bis 150 PS, die insbesondere im europäischen aber auch im nordamerikanischen Markt vertrieben werden.

Ab 2015 und 2016 will Zetor eine Reihe neuer Traktoren in den Markt einführen. Diese werden mit Deutz-Motoren der Baureihe TCD 2.9 L4 und TCD 6.1 L6 ausgestattet.

Empfehlen Sie den Artikel weiter!

Content Management by InterRed