Hydraulischer Oberlenker:

Wie werden Kreiseleggen vor Bruch geschützt?

Hydraulischer Oberlenker: 1/2 Hydraulischer Oberlenker: 2/2
Zur Bodenbearbeitung werden immer häufiger Kreiseleggeneingesetzt. Um diese relativ teuren Geräteund den Schlepper vor Beschädigungen zu schützen,werden sie mit Überlastsicherungen ausgerüstet. Wiedie verschiedenen Systeme funktionieren, beschreibtFranz Pohen von der Technischen Hochschule Aachen.

Dieser Beitrag stammt aus profi:

09/1991
TECHNIK

Diesen Beitrag downloaden:

Und so einfach geht's: Mit zahlen und PDF direkt downloaden.
  • Ohne Wartezeit!
  • Speichern und jederzeit wieder ansehen
  • Für Smartphone, Tablet, Laptop & PC
Übrigens: Als profi-Abonnement lesen Sie diesen Artikel kostenlos. Jetzt einloggen, registrieren oder Abonnent werden!

Fragen?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

E-Mail an Webmaster
profi Service Tel.: 0 25 01/80 11 44
 
Content Management by InterRed