Mit Heizstab Überschussstrom verbrauchen:

Mit dem Tauchsieder heizen
Mit Heizstab Überschussstrom verbrauchen: 1/4 Mit Heizstab Überschussstrom verbrauchen: 2/4 Mit Heizstab Überschussstrom verbrauchen: 3/4 Mit Heizstab Überschussstrom verbrauchen: 4/4

Vor allem Schweinehalter können viel selbst erzeugten Strom auf ihrem Betrieb direkt verbrauchen. Neben den schon vorhandenen „Stromfressern“ wie Lüftung, Fütterung oder Güllemixer kann ein Elektroheizstab zusätzlich Strom in brauchbare Wärme umwandeln und so den Eigenverbrauchsanteil noch mal erhöhen. Wir haben uns die Technik angesehen.


Dieser Beitrag stammt aus profi:

12/2015
ENERGIE

Diesen Beitrag downloaden:

Und so einfach geht's: Mit zahlen und PDF direkt downloaden.
  • Ohne Wartezeit!
  • Speichern und jederzeit wieder ansehen
  • Für Smartphone, Tablet, Laptop & PC
Übrigens: Als profi-Abonnement lesen Sie diesen Artikel kostenlos. Jetzt einloggen, registrieren oder Abonnent werden!

Fragen?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

E-Mail an Webmaster
profi Service Tel.: 0 25 01/80 1 30 30
 
Content Management by InterRed