Motorenentwicklung und -fertigung bei John Deere:

Die Motoren-Geburt
Motorenentwicklung und -fertigung bei John Deere: 1/4 Motorenentwicklung und -fertigung bei John Deere: 2/4 Motorenentwicklung und -fertigung bei John Deere: 3/4 Motorenentwicklung und -fertigung bei John Deere: 4/4

Inzwischen ist es schon fast Tradition: unser alljährlicher Haftpflichtversicherungsvergleich für landwirtschaftliche Zugmaschinen. Der vermeintliche Zahlenfriedhof hält jedoch die ein oder andere ÜbePartikelfilter, Oxidationskatalysator, SCR-Technik, gekühlte Abgasrückführung und mehrere Turbolader: Motoren werden immer komplexer. Warum und wie die Komponenten zusammengebaut werden, haben uns die Konstrukteure im französischen Motorenwerk von John Deere gezeigt.raschung bereit.


Dieser Beitrag stammt aus profi:

12/2015
REPORT

Diesen Beitrag downloaden:

Und so einfach geht's: Mit zahlen und PDF direkt downloaden.
  • Ohne Wartezeit!
  • Speichern und jederzeit wieder ansehen
  • Für Smartphone, Tablet, Laptop & PC
Übrigens: Als profi-Abonnement lesen Sie diesen Artikel kostenlos. Jetzt einloggen, registrieren oder Abonnent werden!

Fragen?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

E-Mail an Webmaster
profi Service Tel.: 0 25 01/80 1 30 30
 
Content Management by InterRed