Was wurde eigentlich aus...

der Firma Dieteg?

Was wurde eigentlich aus... 1/2 Was wurde eigentlich aus... 2/2
Schlepperverdecke und Kabinen— damit war Dieteg langeJahre eine feste Größe in derLandwirtschaft. Die ZwillingsbrüderFritz und Karl Steinringerhatten die Firma kurzvor der Währungsreform1948 in Ahlden bei Hodenhagen(Niedersachsen) alsZubehörhandel für die Landwirtschaftgegründet. DerName Dieteg ist die Abkürzungfür „Dieselschlepper-Teile GmbH“. Im Jahr 1953verlegten sie den Betrieb insbenachbarte Walsrode/Düshorn–Beetenbrück.Die Firmengründer spezialisiertensich auf Schlepperverdecke.Gemeinsam mit denTraktorenherstellern entwickeltensie für fast jeden gängigenSchlepper das passendeVerdeck. Bis 1985 liefen dieGeschäfte blendend. Zeitweisehatte Dieteg weitere Firmenunter Vertrag, um bis zu1 000 Verdecke pro Monat zuproduzieren. Seit Mitte dersiebziger Jahre gehörten auchfeste Schlepperkabinen zumProgramm. Gleichzeitig begannDieteg, Kabinen undVerdecke für Kommunalfahrzeugeund Kleintraktoren herzustellen.Unter anderem wegen deseinbrechenden Marktes fürklassische Schlepperverdeckeging Dieteg 1985 in Insolvenz.Weil die Auftragslage dennochgut war, gelang es demdamaligen BetriebsratsvorsitzendenGerd Volbers 1986,die Dieteg Gerätebau GmbHneu zu gründen.Der neue Eigentümer richtetedie Firma auf die Herstellungvon Kabinen und Kabinenkomponentenfür industrielleund landwirtschaftliche Fahrzeugeaus. Heute hat Dieteg110 Mitarbeiter und produziertKabinen u. a. für Aebi,Krone und Schäffer sowie fürdie Staplerhersteller Still undMitsubishi/Caterpillar.Wer noch einen älterenSchlepper mit Dieteg-Verdeckoder -Kabine hat, bekommtnach wie vor Ersatzteile überden Landmaschinenhandel.Früher produzierte DietegVerdecke und Kabinen fürTraktoren wie diesen DavidBrown 996, Baujahr 1978.Foto: Nehrbaß

Dieser Beitrag stammt aus profi:

09/2010
LESERBRIEF

Diesen Beitrag downloaden:

Und so einfach geht's: Mit zahlen und PDF direkt downloaden.
  • Ohne Wartezeit!
  • Speichern und jederzeit wieder ansehen
  • Für Smartphone, Tablet, Laptop & PC
Übrigens: Als profi-Abonnement lesen Sie diesen Artikel kostenlos. Jetzt einloggen, registrieren oder Abonnent werden!

Fragen?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

E-Mail an Webmaster
profi Service Tel.: 0 25 01/80 11 44
 
Content Management by InterRed