Scheibengrubber auch zur Unkrautbekämpfung

 1/2  2/2
Zu: Praxistest "LemkenSmaragd", profi 7/92,Seite 22Wir können Ihre Aussageüber die gute Arbeit desLemken Smaragd nur bestätigen.Bei uns wird derSmaragd aber nicht nurzur Stoppelbearbeitungeingesetzt. Wegen derganzflächigen Lockerungeignet er sich auch zurUnkrautbekämpfung. Undwegen der eindrucksvollenEinebnung haben wirmit ihm generell die Saatbettbereitungnach Rapsdurchgeführt.Die Tiefeneinstellung derSchare können wir unsnicht passender vorstellen.Die einfache BolzenversteIlungist nach unsererMeinung ausreichendgenau und leicht kontrollierbar.An den Hohlscheibenfehlt an sich ein geeigneterGriff, um während derTiefenverstellung das füreine Hand zu schwere Gewichtproblemlos in Positionzu bringen. Auch hierhalten wir die Bolzenverstellungmit dem Halblochversatzfür ausreichendgenau. Und im Gegensatzzu einer Spindelsind die Bolzen auch inzehn Jahren noch leichtzu handhaben.Wenn die Hohlscheibenam Rahmen der Stabwalzeangebracht wären,müßte man die Scheibenbei Korrekturen der Arbeitstiefenicht neu einstellen.Übrigens eignetsich ein äußeres Hohlscheibenpaarauch her-vorragend als Abstellstütze,so daß sich der vonIhnen erwähnte Holzklotzzum Abstellen erübrigt.Lothar Otto4100 Duisburg 74

Dieser Beitrag stammt aus profi:

09/1992
LESERBRIEF

Diesen Beitrag downloaden:

Und so einfach geht's: Mit zahlen und PDF direkt downloaden.
  • Ohne Wartezeit!
  • Speichern und jederzeit wieder ansehen
  • Für Smartphone, Tablet, Laptop & PC
Übrigens: Als profi-Abonnement lesen Sie diesen Artikel kostenlos. Jetzt einloggen, registrieren oder Abonnent werden!

Fragen?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

E-Mail an Webmaster
profi Service Tel.: 0 25 01/80 11 44
 
Content Management by InterRed