Die Folgen der Elektronik beachten
 1/4  2/4  3/4  4/4
Dieser Schlepper bietet einsehr interessantes, gutdurchdachtes und leicht zubedienendes Getriebe, dasseinesgleichen sucht. Dennochsollten folgendeAspekte berücksichtigtwerden:1. Immer mehr Elektronikkann später zu hohen Kostenführen, da die Reparaturmöglichkeitendadurchsehr eingeschränktwerden. Und der Werkstattaufenthaltwird auchnicht billig, wenn mal einDefekt an der Elektronikauftritt.2. Für den Preis diesesSchleppers bekommt manauch schon einen Caterpillar-Raupenschlepper –zwar mit weniger Motorleistung,aber auchmit weniger Schlupfund mehr Bodenschonung.Mit dieser Kritikmöchte ich den Fortschrittnicht aufhalten.Allerdings solltendie Konstrukteurenicht nur so vielElektronik wie möglichin den Schlepperpacken, sondernauch die daraus resultierendenFolgenbeachten und sicheventuell nach Alternativenzur Leistungssteigerungumschauen.Renke Dählmann27798 Hude-Lintel

Dieser Beitrag stammt aus profi:

01/1996
LESERBRIEF

Diesen Beitrag downloaden:

Und so einfach geht's: Mit zahlen und PDF direkt downloaden.
  • Ohne Wartezeit!
  • Speichern und jederzeit wieder ansehen
  • Für Smartphone, Tablet, Laptop & PC
Übrigens: Als profi-Abonnement lesen Sie diesen Artikel kostenlos. Jetzt einloggen, registrieren oder Abonnent werden!

Fragen?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

E-Mail an Webmaster
profi Service Tel.: 0 25 01/80 1 30 30
 
Content Management by InterRed