Schleppschlauchverteiler für alle Güllewagen
 1/4  2/4  3/4  4/4
Eckart entwickelte einenneuen Schleppschlauchverteiler,der an VakuumundPumpentankwagensowie an Schleudertankwagenangebaut werdenkann. Der Verteiler kannauch jederzeit an vorhandeneGüllewagen nachgerüstetwerden, sofernder Wagen für die Umrüstunggeeignet ist. DasHerzstück des Verteilersist der Leichtmetall-Lochverteiler.Der Verteiler hatje nach Ausführung 48oder 60 Abgänge. Nichtbenötigte Abgänge werdenzugeschraubt.Der Verteilerkopf ist anden einzelnen Abgängenmit einer Edelstahlverschleißplatteausgestattet.An dieser Platte rotiert einMesser mit auswechselbaren,selbst nachstellendenund gehärteten Messerscheiben.Das Messerwird hydraulisch oder mechanischangetrieben.Eckart empfiehlt trotz desMessers, bei Rindergülleoder beim Fördern aus unbekanntenGruben einSchneidaggregat vorzusetzen.Der Eckart-Schleppschlauchverteilerwird mit Arbeitsbreitenvon 6 bis 15 m angeboten.Je nach Arbeitsbreite undAnzahl der Abgänge beträgtder Schlauchabstandzwischen 20 und 30 cm.Beim Einklappen des Gestängeswerden dieSchlauchenden um 180°nach oben geschwenkt, sodaß die Gülle nicht nachtropfenkann. Dann wirddas Gestänge über den Rädernnach innen geklappt.Für den hydraulischen Antriebdes Verteilerkopfesbzw. für das Schneidwerkempfiehlt Eckart eine eigeneBordhydraulik amGüllewagen. Dadurch istdas Güllefahrzeug unabhängigvon der Hydraulikleistungdes Schleppers,und bei der Verwendungverschiedener Schlepperkann sich das Öl nicht vermischen.Das Gestänge istserienmäßig mit einemHubgerüst ausgestattet, sodaß die Höhe der Schläuchewährend des Gülleausbringensje nach Einsatzverändert werdenkann.Hersteller:Eckart Maschinenbau84032 AltdorfTel. 08 71/93 22 40Fax 08 71/9 32 24 20

Dieser Beitrag stammt aus profi:

05/1997
NEUHEITEN

Diesen Beitrag downloaden:

Und so einfach geht's: Mit zahlen und PDF direkt downloaden.
  • Ohne Wartezeit!
  • Speichern und jederzeit wieder ansehen
  • Für Smartphone, Tablet, Laptop & PC
Übrigens: Als profi-Abonnement lesen Sie diesen Artikel kostenlos. Jetzt einloggen, registrieren oder Abonnent werden!

Fragen?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

E-Mail an Webmaster
profi Service Tel.: 0 25 01/80 11 44
 
Content Management by InterRed