8 Universaldrillmaschinen im Vergleich (Teil 1)

Horsch Pronto 6 DC

Die Horsch Pronto trat vorne und hinten mit einem Packer ohne Offset an; Spurlockerer gibt es nur ohne Frontpacker.

Horsch nutzt sowohl in der Front als auch im Heck einen durchgehenden Reifenpacker. Weitere Vor- oder Nachwerkzeuge hatte die Pronto nicht an Bord. (Bildquelle: Tillmanns)

In verschiedenen Kategorien rund um die Deichsel und das Koppeln schneidet die Pronto durchschnittlich ab. (Bildquelle: Tovornik)

Der vorlaufende Reifenpacker ist bei Horsch in drei Segmente aufgeteilt. Leider können die Räder nicht einzeln gewechselt werden und sich bei Kurvenfahrten nicht separat der Geschwindigkeit anpassen. (Bildquelle: Tovornik)

Das Randleitblech der Pronto kann bei drohender Verstopfung nach hinten oben ausweichen. Es verstellt sich nicht zeitgleich mit der Arbeitstiefe - schade! (Bildquelle: Tovornik)

An der Pronto von Horsch werden je zwei Scheiben an einem Halter geführt. Zur Überlastsicherung kommen vier Gummipuffer mit Montagehilfe zum Einsatz. (Bildquelle: Tovornik)

Die Skala für die Arbeitstiefe vom Scheibenfeld ist bei der Horsch Pronto gut einsehbar. Einen Punkt Abzug gibt es im Vergleich zu allen anderen, weil die Skala nur aufgeklebt und nicht gelasert ist. (Bildquelle: Tovornik)

Ähnlich wie beim Frontreifenpacker sind die schön kantigen Reifen auch im Heck auf zu breiten durchgehenden Wellen montiert. Horsch arbeitet ohne einen Reifenversatz. (Bildquelle: Tovornik)

Als gut gelungen bewerten wir den Aufstieg zum Tank: Eine treppenförmige Anordnung mit einem einigermaßen großen Podest. (Bildquelle: Tovornik)

Horsch dichtet seinen Tank mit einer klappbaren Plane ab. Die Handhabung geht in Ordnung. (Bildquelle: Tovornik)

Mittig im Tank ist bei Horsch serienmäßig ein Saagutschieber platziert, der das gleichmäßige Befüllen erleichtert. (Bildquelle: Tovornik)

Praxistest 01.2020

Universell und komfortabel?

vor von Sönke Schulz , Gottfried Eikel

Acht Hersteller, viele verschiedene Konzepte und eine große Varianz an mäßigen bis sehr guten Details! Bei unserem wohl weltweit einmaligen Vergleichstest haben wir acht Universaldrillmaschinen...


Die Redaktion empfiehlt

Das könnte Sie auch interessieren


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen