Wiking: Fendt 1050 Vario Sonderedition Baumuster 2 limitiert auf 1050 Stück

Fendt präsentiert als limitierte Sonderedition des 1050 Vario das Baumuster 2 in 1050 Exemplaren. (shop.fendt.com)

Foto: Morbach

Im Detail anders
Sönke Morbach

Erstmals lässt Fendt ein Vorserienfahrzeug als Modell im Maßstab 1:32 produzieren. Als auf 1050 Exemplare limitierte Sonderedition des 1050 Vario-Serienmodells von Wiking ist nun ein Fahrzeug des Baumusters 2 verfügbar. Die Änderungen gegenüber dem Serienmodell sind äußerst fein. Das Modell ist im alten Fendt-Grün, nicht im modernen Nature Green lackiert. Die Spiegel und das Dach wurden geändert und das dritte Bremslicht war in der Vorserie noch nicht verbaut. Die Abdeckung an der vorderen Scheibe ist grün statt schwarz, und es gibt farbliche Änderungen an den Fensterumrandungen und am Aufstieg. Auch wurde die Kabine anders bedruckt, und im Innenraum gibt es einen anderen Farbton. Unter der Motorhaube ist der große Kühler mit einem silbernen Ring versehen (Serie schwarz), und die Hydrauliktaster an den hinteren Kotflügeln haben ein anderes Design. Das Nummernschild ist auf MOD F 1050 geändert. Das Modell ist auf der Bodenplatte durchnummeriert.

Maßstab: 1:32
Artikelnummer: Fendt Shop X991016184000

Modell Hersteller

Wiking

+49 – 2351-876-0

Original Hersteller

Fendt

08342 / 77-0
 
Bild 1 von 5
 

Empfehlen Sie den Artikel weiter!

Aktuelle Ausgabe

 

Werfen Sie hier einen Blick in die aktuelle profi Ausgabe und lesen Sie ausgewählte Artikel.

 

Aktueller Beitrag

Roden wie von Geisterhand?
Roden wie von Geisterhand?
Spirit 9200 von AVR: | mehr »

Traktoren

profi auf WhatsApp

Content Management by InterRed