Schuco: Deutz F4 L514

Der F4 L514 war in den Jahren 1952 bis 1965 das stärkste Pferd im Stall von Deutz. Schuco liefert jetzt das Modell in 1:32.

Foto: Morbach

Historische Größe
Sönke Morbach

Schuco präsentiert wieder einmal ein schönes historisches Schleppermodell. Der Deutz F4 L514 leistete immerhin 60, später 65 PS. Schuco hat unter der lang bauenden Motorhaube die Details des Motorblocks schön herausgearbeitet. Die Vorderachse ist pendelnd angebracht und lenkbar. Ein beachtlicher Lenkwinkel lässt sich darstellen. Über das Lenkgestänge überträgt sich die Bewegung sogar auf das Lenkrad. Am Vorderbau ist ein Zugmaul angedeutet. Am Heck ist das Modell mit einem beweglichen Hubwerk ausgerüstet. Die Ackerschiene ist fest verbaut. Insofern ist das Hubwerk zwar optisch beeindruckend, aber nicht mit einem der bekannten Standarts kompatibel. Für das hintere Zugmaul liefert Schuco einen Bolzen mit. Die Detaillierung der Pedale, Schalthebel und Beleuchtung lässt nichts zu wünschen übrig.

.

  • Foto: Morbach

Bild 1 von 3
 

Maßstab: 1:32
Artikelnummer: 450782200

Modell Hersteller

Schuco

+49 – (0)911-9765-0

Original Hersteller

Deutz

+49 (0) 221 822 0

Aktuelle Ausgabe

 

Werfen Sie hier einen Blick in die aktuelle profi Ausgabe und lesen Sie ausgewählte Artikel.

 

Aktueller Beitrag

Dänische Druckbetankung
Dänische Druckbetankung
Gülletanker PG II 16 von Samson | mehr »

Traktoren

Content Management by InterRed