Wiking: Bergmann TSW 6240S

Der Bergmann TSW 6240 S von Wiking bietet sogar für ein Sammlermodell sehr viele Details.

Foto: Morbach

Universell einsetzbar
Sönke Morbach

Mit dem neuen Bergmann TSW 6240S hat Wiking einmal mehr eine Marke gesetzt. Das Modell eines Universalstreuers im Maßstab 1:32 ist auf ein großvolumig bereiftes Tandemfahrgestell aufgebaut. Die Nachlaufachse ist lenkbar, die Deichsel gefedert, bzw. in der Höhe verstellbar. Wiking verbaut eine normale Zugöse. Der Aufbau glänzt durch vielfältige Funktionen. Im Innern ist ein Kratzboden angedeutet, in den echte Ketten eingezogen sind. Der hydraulische Stauschieber vor dem Streuwerk mir zwei Fräswalzen ist beweglich. Unter den Fräswalen sind zwei Streuteller platziert. Die Heckklappe ist oben mit einer zusätzlichen Leiteinheit ausgerüstet. Vor den Streutellern gibt es eine klappbare Schutzhaube. Die Bordwanderhöhungen des Streuers können abgenommen werden, Hinten links lässt sich die Serviceklappe für der Kardanantrieb der Fräswalzen öffnen, Die vielen fein herausgearbeiteten Details machen das Modell so interessant. So gibt es eine Teleskopleiter seitlich an der Stirnwand, einen aufstellbaren Halter für die Antriebswelle, am Galgen geführte Hydraulikanschlüsse und zwei Bremskeile samt Halter.
.

  • Foto: Morbach

Bild 1 von 3
 

Maßstab: 1:32
Artikelnummer: 077835

Modell Hersteller

Wiking

+49 – 2351-876-0

Original Hersteller

Bergmann

+49 (0) 44 44 - 20 08 - 0

Aktuelle Ausgabe

 

Werfen Sie hier einen Blick in die aktuelle profi Ausgabe und lesen Sie ausgewählte Artikel.

 

Aktueller Beitrag

Neue Ideen für Transporte
Neue Ideen für Transporte
Krampe DA 34 Roadrunner: | mehr »

Traktoren

profi auf WhatsApp

Content Management by InterRed