Amazone: UF1602

Die neue Anbauspritze UF1602 von Amazone ist ISO-Bus-fähig.

Foto: Hersteller

Anbauspritze mit ISO-Bus

Amazone erweitert das Angebot der Anbauspritze UF 02 jetzt um die ISO-Bus-kompatible UF 1602. Mit einem Nennvolumen von 1.600 l und einem Istvolumen von 1.700 l  kann die UF 1602 mit allen Super-S2-Gestängen von 15 m bis 30 m ausgestattet werden. Die UF 1602 verfügt über einen speziell geformten schwerpunktgünstigen Polyethylentank. Die sehr glatten Behälterwände ermöglichen eine effektive Tankinnenreinigung und Tankaußenreinigung. Die Bedienung des Spritzflüssigkeitskreislaufs der UF 1602 wird über das zentrale Bedienzentrum SmartCenter vorgenommen. Neben der Bedienung befindet sich auch der neue 60-l-Einspülbehälter. Dessen konische Bauform und die hohe Absaugleistung sollen für eine schnelle, störungsfreie und restlose Entleerung sorgen; auch Granulate lassen sich problemlos einspülen.Zur Fernbedienung und zur Automatisierung des Flüssigkeitskreislaufs bietet die UF 1602 das optionale Comfort-Paket. Während der Applikation regelt sich je nach Tankfüllstand das Rührwerk automatisch. Darüber hinaus ist in diesem Paket auch die autodynamische Rührwerksregelung enthalten.
Bei der UF 1602 besteht die Möglichkeit, das Volumen durch Einsatz des Fronttanks FT 1001 um 1.000 l zu erweitern. Mit FlowControl+ ist der Fronttank komplett in den Flüssigkeitskreislauf der UF 1602 integriert.

Hersteller

Amazone

05405/501-0

Aktuelle Ausgabe

 

Werfen Sie hier einen Blick in die aktuelle profi Ausgabe und lesen Sie ausgewählte Artikel.

 

Aktueller Beitrag

So gefällt LED
So gefällt LED
Einsatzbericht: Menken & Drees LED-Stallleuchten | mehr »

Traktoren

profi auf WhatsApp

Content Management by InterRed